Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Seminar-Wochenende mit der Hundeschule „Frei bei Fuß“

DER Ansprechpartner in Sachen Jagdhundeausbildung Frühförderung, strukturierte Prüfungsvorbereitung sowie Einarbeitung in die Praxis

Am 27. und 28. April im Raum Wolgast, Nahe der Insel Usedom –Mecklenburg-Vorpommern

Alle Informationen findet Ihr hier in dem Flyer:

Kategorien
Neuigkeiten Welpenankündigung Zucht

Wurfankündigung: Kurzhaarteckel!

Zwinger von den Peenewiesen – Kurzhaar, Standard
Die Welpen werden im April erwartet.

Verpaarung:
Graf Gisbert vom Rehsprung
(kurzhaar rot, BHP, SfK)

Wilhelmine vom Rehsprung
(kurzhaar rot, BHP1)

Kontakt:
Andrea Schmidt
Birkenweg 14 in 17390 Rubkow
Mobil: 0172 3908541
E-Mail:  andrea.schmidt2266@gmx.de

Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Rückblick auf das 1. Halbjahr in der Gruppe Wolgast im DTK 1888 e.V.

Nunmehr ist das erste Halbjahr im Teckelklub bereits vorüber, einige Dinge sind geschafft, andere stehen noch vor uns.

Im Januar starteten wir pünktlich mit unserem sonntäglichem TÜT (TeckelÜbungsTag). Der erste Termin am 15.01. an unserem Übungsplatz in Steffenshagen im Wald bei Greifswald war sehr gut besucht. Es meldeten sich 16 Hundeführer mit 13 Teckeln, 2 Viszlas, 2 Labrador und einen Deutsch Kurzhaar an. Wir waren überwältigt von der Akzeptanz.

Das ging dann aber nicht so weiter. Sonntags üben meist 5 bis 8 Teckel mit ihren Führern, dafür aber regelmäßig jede Woche. Gehorsam, Führigkeit, Schussfestigkeit und Schussruhe mit Ablegen, Wasserfreude, das sind die Grundlagen für die weitere Ausbildung.

Auch ist der TÜT der Anlaufpunkt für neue Mitglieder. Hier können wir uns und natürlich die Teckel auch untereinander kennenlernen, erste Kontakte knüpfen und die weitere Ausbildung besprechen.

Im März, also gleich zu Beginn des Jahres, gab es einen besonderen Höhepunkt in unserer Ausbildungs- und Prüfungsarbeit. Wir richteten für den Landesverband des DTK 1888 e.V. eine erschwerte Schweißprüfung (SchwhK/40) aus. Dabei muss eine Schweißfährte nach 40 Stunden nachgesucht werden. Alle 5 gemeldeten Teckel (4 davon aus unserer Gruppe) bestanden die Prüfung im 1. bzw. 2. Preis. Ein schöner Erfolg! Vielen Dank an unsere 2. Vorsitzende und Verantwortliche für Prüfungen, Jana Schröder, für die perfekte Organisation.

Im Mai hatten wir dann noch die Möglichkeit, das Leistungszeichen „Eignung zur Stöberjagd auf Schwarzwild (EsW)“ abzulegen. 3 Teckel aus unserer Gruppe konnten das Leistungszeichen erhalten.

Im Juni stand dann die Prüfung „Wassertest“ an. Wir richten diese Eignungsprüfung bereits mehrere Jahre aus und finden damit nicht nur in unserer Gruppe sondern auch darüber hinaus großen Anklang. Diese Anlagenprüfung ist eine tolle Arbeit für unsere Teckel, zeigt sie doch Passion, Wasserfreudigkeit, Beutewillen, Bringetreue und Schussfestigkeit, also alle die positiven Eigenschaften, welche unsere Teckel neben der guten Nase und der Raubwildschärfe und Selbstständigkeit im Bau darüber hinaus noch haben. Nicht zuletzt ist es auch ein großer Spaß für Hund und Führer.

Ganz besonders haben wir uns über unsere Teckelfreundin Frieda (11 Jahre) gefreut. Sie ist mit viel Engagement und Fleiß beim Üben dabei und hat ihren Teckel Erwin erfolgreich auf dem Wassertest geführt (volle Punktzahl 32 Punkte) und gleichzeitig die Schussfestigkeit bestätigt bekommen.

Anfang Juni stand dann auch unsere jährliche Zuchtschau auf dem Programm. Eine ganze Reihe von Teckeln stellte sich dem Team der beiden erfahrenen Zuchtrichter  Jürgen Kutzelmann und Konrad Pawlak. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Allen Dackeln konnte ein Formwert zuerkannt werden, den Jüngeren ein „vielversprechend“. Es bestand die Möglichkeit, den Teckeln einen Zahn- und Rutenstatus abzunehmen. Ein Teckel wurde zur Phänotypbestimmung vorgestellt, so dass dieser nun eine Registerbescheinigung erhalten und damit an allen Ausstellungen, Zuchtschauen und Prüfungen teilnehmen kann. Unserer Mitglieder in der Gruppe Wolgast im DTK 1999 e.V. nutzten rege die Möglichkeit, ihre Teckel vorzustellen. Wir konnten aber auch viele Gäste begrüßen, teils als Teilnehmer bei der Zuchtschau, teils als Zuschauer. Die Zuchtschau ist auch immer wieder eine gute Gelegenheit, die Kontakte der Züchter und Teckelführer und -liebhaber untereinander zu intensivieren und sich über Zucht, Haltung und Ausbildung der Hunde auszutauschen. Nicht zuletzt hat das Vorbereitungsteam unter Leitung unserer Teckelfreundin Tina Sack auch für das leibliche Wohl mit Kuchen, Kaffee und Bratwurst gesorgt, vielen Dank!

Ein besonderer Höhepunkt war aber bei der Zuchtschau das erstmalig durchgeführte interne Juniorhandling. Unsere drei jüngsten Hundeführer und -führerinnen zeigten ihr Können im Umgang mit den vierläufigen Begleitern. Neben 2 Teckeln, welche geführt wurden hatten wir Verstärkung durch einen Magyar Vizsla. Allen konnte ein sehr gutes Handling bescheinigt werden. Herzlichen Glückwunsch!

Natürlich kam im ersten Halbjahr auch die Geselligkeit nicht zu kurz. So trafen wir uns am Ostersamstag zu einem gemeinsamen Osterspaziergang. Es waren auch alle Familienangehörigen eingeladen und selbstverständlich waren die Teckel dabei. Wir spazierten am Brebowbach entlang und konnten uns an der erwachenden Natur im Frühling erfreuen.

Natürlich waren auch Ostereier zu suchen und die Kinder durchstöberten den Wald danach.

Am Ende des Spazierganges gab es dann ein zünftiges Picknick, alle hatten dazu beigetragen. Das mobile Buffet war gut gefüllt und dementsprechend groß der Andrang.

Der Osterspaziergang hat den 20 Teilnehmern großen Spaß gemacht und so wollen wir diesen in 2024 wiederholen.

Die übergroße Mehrheit unter unseren Mitgliedern sind aktive Jäger. Deshalb haben wir am 21.05.2023 zum gemeinsamen Schießtraining nach Lüssow eingeladen. 15 Mitglieder sind der Einladung gefolgt. Es wurde stehender Bock, laufender Keiler und im Anschluss noch mit der Schrotflinte Trap geschossen. Alle hatten viel Freude beim gemeinsamen Training und konnten ihre Fähigkeiten an der Waffe kontrollieren und verbessern. Danke an unser Mitglied Thomas Götze für die perfekte Vorbereitung. Auf jeden Fall soll diese Veranstaltung im nächsten Jahr wieder in den Arbeitsplan aufgenommen werden.

Am 10.06.2023 fand unsere Mitgliederversammlung auf dem Gelände des Hundesportplatzes Loitz statt. Neben der Rechenschaftslegung und dem Kassenbericht und Prüfbericht dazu sowie dem Bericht der Zuchtwartin wurden verschiedene Punkte diskutiert. Einen wesentlichen Raum in der Diskussion nahm die Umbenennung der Gruppe ein. Hierzu wurde ein klarer Beschluss gefasst und wir werden in Kürze weiteres dazu veröffentlichen. Unser Vorsitzender Paul Hagen ist aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand ausgeschieden. Danke Paul für Dein Wirken für unsere Gruppe!

Es wurden 2 neue Vorstandsmitglieder gewählt, Tomy Liesner und Dana Kleimeier. Der Vorstand konstituierte sich daraufhin neu. Neuer Vorsitzender ist Tomy Liesner und Dana Kleimeier wurde unsere neue Jugendwartin. Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg!

Das war also das erste Halbjahr. Nach der Urlaubszeit werden wir uns den neuen Aufgaben widmen. Es stehen einige Prüfungen an, aber auch gesellige Veranstaltungen wird es wieder geben. Bitte verfolgt auf unserer Internetseite die Ankündigungen.

Martin Luft

Gruppenmanager der

Gruppe Wolgast im DTK 1888 e.V.

Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Einladung zum Sommergrillen unter Teckelfreunden

Dieses Jahr soll zum ersten Mal das Sommergrillen der Teckelgruppe
Wolgast stattfinden. Wann? am 17.September ab 10 Uhr


Wo? Im idyllischen Zemmin bei Jarmen wollen wir zuerst auf dem Schießplatz mitten im Wald die Flinten knallen lassen, um danach gemeinschaftlich bei
Bier und Bratwurst am Feuer zu sitzen.


Wer? Wir laden alle Mitglieder & Familienangehörige herzlich ein.
Die Teckel dürfen und sollen natürlich selbstverständlich mitgebracht
werden und können sich auf dem Gelände frei bewegen!


Wie? Für eine bessere Planung bitte ich euch,
bis zum 1.September bei Martin Luft anzumelden.
Pro Person wird ein Unkostenbeitrag von 10€ für VereinsOrtsgruppenmitglieder / 15€ Nichtmitglieder erhoben.
Das Flintenschießen zahlt jeder Schütze selbst und ist auch keine
Verpflichtung.


Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Kategorien
Neuigkeiten

Glückwunsch Teckelfreundin Gabriele Schilling

Am 01.07.2023 beging unsere Teckelfreundin Gabriele Schilling Ihr 25-jähriges Jubiläum als Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Die Liebe zu den kleinen Jagd- und Lebensbegleitern führte Gabriele Schilling im Jahre 1998 in die Reihen der Gruppe Wolgast im DTK 1888 e.V.

Über viele Jahre ist sie in der Haltung und Ausbildung von Teckeln aktiv. Neben der Begleithundearbeit lag ihr Augenmerk auch immer auf der jagdlichen Ausbildung. Alle ihre Teckel führte ihr Gatte – ein aktiver Jäger – auch immer zur Jagd.

Die Gruppe Wolgast hätte ohne Gabriele nicht den derzeitigen Stand. Viele Jahre lang arbeitete sie gewissenhaft und zuverlässig als Kassenwartin und Schriftführerin. Ebenso hat sie regelmäßig die Zuchtschauen der Gruppe organisiert. Damit trug sie wesentlich  zum Erfolg der Gruppe bei.

Anlässlich des 25-jährigen Mitgliedsjubiläums und für ihren Einsatz für den DTK 1888 e.V. wurde Gabriele Schilling mit einer Ehrenurkunde und der silbernen Mitgliedsnadel ausgezeichnet.

Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Ankündigung Wassertest & Zuchtschau

Am 10.06.2023 findet ein Wassertest (vormittags)

und die Zuchtschau (nachmittags)

Anmeldungen sind für beide Veranstaltungen noch möglich bei.

Kontakt/Anmeldung: Christina Sack (tina.sack.loitz@freenet.de).

Kategorien
Neuigkeiten

Premiere beim DTK Gruppe Wolgast


Am 4.3.23 traten fünf Suchengespanne bei Lühmannsdorf an, um die erschwerte Schweißprüfung 40 Stunden abzulegen. Als Richter konnten Frau Stürmer, Herr Scharf und Herr Ellwitz gewonnen werden. Diese Prüfung wurde im Verein zum ersten Mal ausgerichtet. Dank unserer Prüfungsleiterin Jana Schröder war alles hervorragend organisiert Wir starteten mit einem kleinen Frühstück und Kaffee, verlosten nebenbei die Fährten und erledigten alle Formalitäten.

Dann ging es los! Das Wetter hat mitgespielt und wir konnten unter guten Bedingungen in die Suche starten. Es zeigte sich, dass sich alle Suchengespanne hervorragend vorbereitet haben und so wurde insgesamt ein tolles Ergebnis erlaufen. Die Richter konnten vier 1. Preise und einen 2. Preis erteilen. Tagessieger wurde Leica von der Ilkahöhe FCI mit ihrer Hundeführerin Monique Niwiarra.


Es war ein rundum gelungener Tag, wir bedanken uns bei Jana für die Organisation und den Zuspruch, bei den Richtern für die faire Wertung und die Tipps, und dass wir dieses großartige Prüfungsrevier bei Jägerhof nutzen durften.


Text:M. Niwiarra
Fotos: J. Schröder, M.Niwiarra

Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Einladung zum Osterspaziergang

DTK 1888 e.V. / Gruppe Wolgast
Der Vorstand


Liebe Teckelfreunde in der Gruppe Wolgast des DTK 1888 e.V.!
Das Jahr 2023 hat Fahrt aufgenommen! Die TÜT-Gruppe trifft sich regelmäßig, andere Gruppen wie SchwKF, SW-Gatter und Sp haben die Arbeit aufgenommen.


Einige Teckel haben bereits Prüfungen abgelegt, so im Fach Bau Natur und Spurlaut. Auch wurde eine SchwK/40 für den Landesverband MV ausgerichtet, welcher sich 5 Gespanne, davon 4 aus unserer Gruppe, stellten und mit sehr gutem Ergebnis bestanden. Da wird es Zeit eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen und uns auszutauschen, wo es noch hakt und wo es vielleicht Veränderungen geben muss.

Wir laden Euch deshalb zu einem gemeinsamen Osterspaziergang mit unseren Teckeln und anschließendem Picknick ein. Gerne könnt Ihr auch Euren Partner oder Partnerin und/oder Eure Kinder mitbringen.

Datum:



Ort:
Ostersamstag, den 08.04.2023, 11.00 Uhr

Wald bei Buddenhagen
https://goo.gl/maps/FYQ7rkCqee9AimQ56
53.988080, 13.691628

Buddenhagen, Wolgast
Wir werden mit unseren Teckeln am Brebowbach entlang spazieren und an der Brücke über den Bach wieder umdrehen. Die Strecke ist insgesamt ca. 3 km lang. Wieder am Ausgangspunkt angekommen wollen wir gemeinsam picknicken. Da es in der Nähe keine Gastwirtschaft o.ä. gibt, haben wir uns gedacht, jeder trägt nach seinen Möglichkeiten zum Picknick bei und bringt etwas mit. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn man keine Möglichkeit oder Zeit hat und nichts mitbringen kann.


Dazu habe ich in unserer Teckelcloud eine Excel-Datei „Osterspaziergang“
eingestellt. Hier kann sich jeder, der mitkommen möchte, eintragen, ebenso einen eventuellen Beitrag. Die Teckelcloud findet Ihr hier:
https://c.1und1.de/@519897336697063282/7PsUi7oNTcKJXntI6XGuvw
Das Kennwort ist Oskar100719.


Alternativ ist aber auch eine Anmeldung bei Martin möglich (per WhatsApp oder telefonisch).
Wir bitten um Anmeldung bis zum 31.03.2023.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
Herzliche Grüße
Euer Vorstand

Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Rückblick zum Dackeladvent 2022

Presseartikel Nordkurier 14. Dezember 2022

https://teckelgruppe-wolgast.de/neuigkeiten/dackeladvent-2022

Kategorien
Neuigkeiten Veranstaltungen

Arbeitsplan 2023

Liebe Mitglieder,

nunmehr liegt der Arbeitsplan 2023 vor. Ihr könnt Euch hier orientieren, welche Aktivitäten, Übungsgruppen und Prüfungen geplant sind.

Die Anmeldungen für die Übungsgruppen werden ausschließlich über den Gruppenmanager Martin (0178 / 5339569, martin@luft-anklam.de) entgegengenommen.

Ausnahmen bilden die Baujagd Natur (direkt bei Jana) und Zuchtschau (direkt bei Tina) sowie die sonstigen Veranstaltungen.

Mehr über uns